Montag, 7. März 2011

TV Külte I - HSG Twistetal II

Handball ist nicht meine Lieblingssportart, weswegen ich zu diesem Spiel nur folgende Fakten bringen kann:

Derby-Time: Samstag, 05.03.2011 in Bad Arolsen
Voraussichtlich letztmalig ist die Großsporthalle in Bad Arolsen Schauplatz der Heimspiele des TV 08 Külte.
Durch meinen Onkel hatte ich die Möglichkeit erste Erfahrungen in der Sportfotografie sammeln zu können und das obwohl sich mein Sigma Objektiv noch in der Reperatur befindet, aber ich konnte mir ein Ersatzobjektiv leihen. An dieser Stelle ein Dankeschön an Herr B. ;-)


Hier ein "Bericht", den ich schon woanders geschrieben hatte...

Was ich ganz schnell feststellen konnte, Handball ist doch einer schnelleres Spiel als ich anfangs dachte - auch gar nicht so ungefährlich.  Nach Absprache "durfte" ich auch auf Spielfeld gehen um von dort Fotos zu machen ...  Für mich war es sehr schwierig dem Spiel folgen zu können.  Ich habe keine Ahnung von Handball und wusste daher auch nicht umbedingt sofort worauf es in den Momenten ankam. Weswegen ich hoffe, dass ich dennoch ein paar interessante Schnappschüsse einfangen konnte, die für das Spiel "wichtig" sind. Allgemein war die Situation schwierig. Von meinen Einstellungen, gerade was die Helligkeit anging war und bin ich ganz zufrieden gewesen. Quer über die Halle fotografiert wurde es "da hinten" aber doch recht dunkel ... Ohne die Kamera vorm Auge zu halten, also durch den Sucher schauend, konnte ich nicht immer dem Spiel folgen ... permanent ein Auge zukneifen liegt mir halt nicht. Musste ich aber teilweise machen um überhaupt Fotos zu machen. Bis ich die Kamera vors Auge gehalte hatte war oftmals der Moment schon vorbei. Naja... hat dann schon geklappt.Ebenfalls ein Hauptprobelm war: "Wo ist der Ball?" ... Menschenskinder, dass sie nicht mal einen kleinen Moment den Ball in der Hand halten konnten - schlimm! Ein hin und her wechsel des Balls :)   Ja ich weiß, Handball ...  Dennoch, blöd war es für mich.
Auch das sie ständig hin und her liefen... Also das Hauptproblem war die Bewegungen als solches.  Manchmal hatte ich das Gefühl, meine Kamera fokussiert nicht ... aber vielleicht hatte ich dabei einfach auf einer komplett falschen Stelle den Fokus gelegt.

Wie das Spiel ausgegangen ist? Keine Ahnung, bin bzw. wir sind vor dem Spiel gegangen. Hatte ca. 560 Fotos gemacht, ca. 157 sind nach dem aussortieren übrig geblieben und 28 gefallen mir persönlich ganz gut.











Keine Kommentare:

Kommentar posten