Donnerstag, 31. Dezember 2015

Happy new year!

Wir haben zwar noch das Jahr 2015 und man weiß nie, was bis dahin noch alles passieren kann, aber wollen wir mal das Beste hoffen! ;-) 
Da nun mit dem gestrigen Tag auch für mich ein neues (blödes) Lebensjahr erreicht wurde, bin ich nun auch bereit das Jahr abzuschließen und einen Jahresrückblick zu wagen ... 
Meinen "kreativen" Jahresrückblick mag ich an dieser Stelle sehr gerne mit euch teilen, also schauen wir mal, was das Jahr alles mit sich gebracht hatte ... Werde nicht so viel dazu schreiben, schaut einfach im Blog-Archiv nach wenn euch etwas interessiert, was ihr verpasst hattet ;-)


Hier ein kleiner Überblick meiner persönlichen "Highlights" aus dem Jahr 2015 :-) 



^ Zaunkönig

^ Bad Arolsen - Grüße an Andrea ;-)



^ Sumpfmeise





^ Rotmilan



^ Graureiher


^ Heckenbraunelle


^ Grünspecht

^ Amsel

^ Sperber



^ Kleiber

^ Stieglitz - Vogel des Jahres 2016


^ Mönchgrasmücke





^ Mehlschwalbe 


^ Nilgänse





^ Nilgänse mit Jungtieren bei 1000mm Brennweite


^ Hannoversch Münden


^ Weißkopfseeadler aus dem Tierpark Sababurg


^ Kram- und Viehmarkt Bad Arolsen - Grüße an Petra, Karin, Andrea und Vincent


^ Junge Höckerschwäne


^ Bei Volkmarsen


^ Hirschhagen


^ Edersee Talsperre 




^ Externsteine

^ Gartenbaumläufer



Auch wenn es zum "Ende" des Jahres, also in den letzten Monaten fotografisch etwas still um mich wurde bin ich ziemlich zu versichtig, dass es im neuen Jahr wieder anders aussehen wird. Schon jetzt freue ich mich auf die Photokina im September und auf andere Ereignisse bei dem es immer wieder zu einem Wiedersehen von einigen Fotofreunden führt .... mein fotografischer Jahresrückblick hat mir gezeigt wie schön es in der Natur war und wie sehr es mir fehlt, also wird es wieder zu einem Vorsatz, dass wieder auf erleben lassen und wenn ich mir wirklich ein neues Gebiet suchen muss ....
Wie auch immer ... darüber denke ich im neuen Jahr mehr nach und halte euch natürlich auf dem Laufenden!



Zum Abschluss möchte ich euch alles erdenklich Gute für das neue Jahr wünschen! Kommt gesund und munter in das Jahr - und bleibt es auch - feiert schön, treibt es aber nicht zu wild ;-)
Lasst es nicht zu viel und laut krachen, denn denkt immer daran, das Gehör nahezu jedes Tieres ist stärker ausgebildet und hören die Böller und Knallerei wesentlich lauter als wir Menschen, nehmt etwas Rücksicht ;-)

Alles Liebe euch - wir lesen/sehen uns im neuen Jahr ...

eure Stephanie















Pssssst : Stephanie ist die weibliche Form des Vornamens Stefan, der ursprünglich im Altgriechischen Στέφανος „Kranz“; „Krone“ („der Bekränzte“ oder „der Gekrönte“) bedeutete. Daher entschied ich mich dazu mir eine "Krone" zu basteln ;-) Ging auch einfacher als ein Haarschmuck mit einem Haarreif als Basis ... Hoffe noch darauf aber die Krone mit jemand anderes als Model nutzen können, da ich noch andere Bildideen habe die ich unmöglich alleine umsetzen kann, also hinter und vor der Kamera gleichzeitig .... Mal schauen was daraus wird, auch darüber halte ich euch auf den Laufenden!

Keine Kommentare:

Kommentar posten