Montag, 18. Dezember 2017

Impressionen vom Kassler Weihnachtsmarkt 2017



Nachdem ich euch zu den 



Zu Käthe Wohlfahrt auf dem Weihnachtsmarkt






Und zu den Coca Cola Weihnachtstrucks mitgenommen habe ...





Nehme ich euch nun endlich zum Kassler Weihnachtsmarkt mit ...






Wie ich bereits schon an einer anderen Stelle schrieb ... es ist tatsächlich so, am besten wählt man zum Besuch eines Weihnachtsmarkts einen Sonntag aus, weil man sich dann wirklich komplett auf den Weihnachtsmarkt einlassen kann und nicht abgelenkt wird von all den Aktionen, die sich die Läden drum herum einfallen lassen ...


Es gab so viel zu entdecken ...



Und so viel leckeres zum Essen hmmmm...
Ich hab auf dem Kassler Weihnachtsmarkt nicht nur eine gut schmeckende Bratwurst gegessen, sondern wirklich ungelogen die beste "Pilzpfanne" überhaupt gegessen ... hmmmmm

Den Stand, mit der leckeren Pilzpfanne gab es hier in der Nähe (siehe Foto unten) nur als Tipp, falls ihr da auch noch mal hin wollt ;-)












Auch wenn ich schon oft auf dem Kassler Weihnachtsmarkt war und mal darüber gegangen bin, war es dieses Jahr das erste Mal, dass ich mir wirklich nahezu jede Ecke angeschaut habe ...







Für einen kurzen Moment hatte ich sogar überlegt mit dem "kleinen" Riesenrad zu fahren ...
Aber wie die meisten meiner Leser ja wissen, habe ich ja extreme Höhenangst ... und da es auch etwas frisch war habe ich den Gedanken doch ziemlich schnell wieder verloren ...




So hat es nur für ein Selfie VOR dem Riesenrad gereicht :-D 




In Kassel auf dem Weihnachtsmarkt konnte ich auch endlich die Pfützen-Bildidee umsetzen ;-) 






Es war wirklich sehr schön und mein Ehemann und ich, sind dabei wirklich gut in Weihnachtsstimmung gekommen ... ganz ohne einen Glühwein :-P


Hier mal zwischendurch ein Foto im direkt Vorher/Nachher Vergleich damit ihr abschätzen könnt wie meine Fotos unbearbeitet aussehen ;-) 



Meine privaten Fotos mit meinem Ehemann möchte ich euch hier nicht zeigen, aber er hat auch auf meinen drängen und nerven auch ein paar Selfies von mir gemacht und die kann ich euch zeigen ...


Bei diesem Foto haben wir das Wachpersonal an der Straßenecke etwas erheitert weil ich in der Langzeitaufnahme immer wieder auf den Zebrastreifen gegangen bin und es als ein hin und her laufen war, weil natürlich auch Autos dort lang fuhren ... Das das Bild ist von der Umgebung doch nicht so schön geworden wie ich erhofft hatte, habe ich zurecht geschnitten... 




Auch konnte ich mir den Spaß nicht nehmen mich auf dem Stuhl zu setzen und mich dort fotografieren zu lassen ... leider war mir zu den Zeitpunkt nicht eingefallen, wie wir es schaffen könnten ohne die Kamera lange unbeaufsichtigt zu lassen ein Foto von meinem Mann und mir zusammen zu machen...





Beim großen Weihnachtsbaum war mir zum Glück eine Lösung eingefallen ... und glaubt mir, wir haben nun ein soooo schönes Weihnachtsmarkt Foto von uns ... hach ...

Mit dem Foto von mir alleine - möchte ich mich jetzt über Weihnachten verabschieden ...
Ich freu mich tatsächlich nach ganz langer Zeit auf Weihnachten ... was einzig und alleine daran liegt, dass mein Ehemann dieses Jahr am 24. nicht arbeiten muss! Es ist einfach viiiiiel schöner, wenn er Samstag Abend dann nach der Arbeit nach Hause kommt und der 24. wirklich (!) entspannt beginnen kann ohne das er zur Arbeit muss ... Wirklich schön, dass sein Unternehmen nicht mit einem verkaufsoffenen Sonntag um die Ecke kam wie es aber leider bei vielen anderen Geschäften in Hessen der Fall ist ...

Für uns ist es aus ganz vielen privaten Gründen - und eben auch aus den beruflichen Gründen von meinem Ehemann immer ganz schwierig in Weihnachtsstimmung zu kommen ... dieses Jahr habe ich zwar auch wie die Jahre zuvor Weihnachtsplätzen gebacken und auch dekoriert ... aber wir haben nun auch nach 10 Jahren einen Weihnachtsbaum - einen Katzen-sicheren-Weihnachtsbaum was die Stimmung natürlich auch ungemein hebt ... und durch den Besuch einiger Weihnachtsmärkte und vielen anderen privaten Gründen freue ich mich dieses Jahr sooooo sehr auf Weihnachten wie schon lange nicht mehr ...

Aus dem Grund verabschiede ich mich auch jetzt schon ... es wird wahrscheinlich nur noch ein Blog-Eintrag kommen, aber da werde ich nicht viel schreiben ... falls ich daran denke ... denn ich muss noch etwas vorbereiten und möchte nicht so sehr in Stress geraten ...




Also ihr lieben Menschen da draußen, die diese Zeilen lesen ...
macht es euch zu Weihnachten schön! Genießt die Zeit ... mit den Menschen die euch wichtig sind in voller Gesundheit! Das ist das aller Wichtigste!

<3







Und  zum Abschluss ein ganz besonderes Weihnachtslied, das sicherlich nicht alle kennen, aber eine ganz, ganz tolle Botschaft hat - bitte hört es euch an, achtet auf den Text - auch wenn es vielleicht nicht euren Musikgeschmack entspricht ;-) <3

#Weihnachtszeit <3


Keine Kommentare:

Kommentar posten