Samstag, 17. Juni 2017

Impressionen aus Mengeringhausen



Heute will ich gar nicht so viel schreiben, sondern euch einfach nur ein paar Fotos zeigen, die ich vor einigen Wochen an verschiedenen Tagen bei kleinen Spaziergängen in Mengeringhausen aufgenommen habe ...



Am 14.05.2017 hatte es mal wieder ein Sturzregen gegeben, der aber zum Glück nicht lange anhielt und die Sonne auch rasch wieder rauskam ... Wer hätte an dem Tag gedacht, dass es wieder lange dauern würde, bis es wieder ordentlich regnet ...




Auf einem Feld waren einige Krähen und ein Mäusebussard der aber von einer Krähe vertrieben wurde und auch im Flug massiv attackiert wurde, leider hab ich keine gescheiten Fotos machen können ...


Irgendwann zur Dämmerung lief mir auch nach langer Zeit mal wieder ein Feldhase über den Weg...


Wer hätte gedacht, dass Kühe von Bäumen fressen würden? Übrigens kann es durchaus spannend sein, Kühe zu beobachten, wenn sie auf den Weiden grasen, denn dann kann man wirklich sehen wie sozial Kühe sind ....




Eines meiner Lieblingsplätze in Mengeringhausen ... der Ententeich ... wobei eigentlich auf der anderen Seite (hier nicht sichtbar) mehr Enten sich rumtreiben, aber der andere Teichbereich ist leider ganz häufig voll mit Müll und dadurch da das Wasser dort komplett steht auch nicht für viele Vögel interessant ... 


Auf dieser Seite kommen sehr viele Vögel - von groß bis klein ... Amseln und Rauchschwalben die zum trinken vorbei kommen, Krähen die unter dem fließenden Wasser ein kleines Bad nehmen und ich hab auch schon auf den Baum einen Graureiher sitzen sehen ... Leider habe ich aber dort auch nicht immer Glück Fotos zu machen... denn auch wenn es dort einige Bänke zum verweilen gibt, gehen die meisten Leute doch nur an ihnen vorbei wodurch die Vögel ziemlich misstrauisch sind, wenn man da lange sitzt ...




So wie diese Hohltaube (Columba oenas) ... Tauben finde ich übrigens seitdem ich einen Film gesehen habe, bei denen es um Brieftauben ging und der "Sportart" die dahinter steckt (Zucht und Training) echt super spannend ... und es gibt auch noch so viele verschiedene "Unterarten" und so viele Farben ... ist die nicht hübsch?





Keine Kommentare:

Kommentar posten