Freitag, 18. November 2011

80th deviantART watcher

Yesterday I got my 80th :+devwatch: watcher :party: :airborne: :woohoo: :happybounce:

Thank you so much for your support, feedback, faves and each comment :handshake:



DeviantART Artikel



Vorgestern habe ich meinen 80. deviantART watcher erhalten ...
Was das ist? Es ist wie auf den Facebook Fan Seiten ... die 80. Person die mich zu seinen Kontakten hinzufügt und somit sofort Meldungen erhält, wenn ich Fotos u.ä. hochlade, Journals schreibe, Umfragen erstellen usw.
Darauf bin ich sehr stolz, weil es auf Seiten wie deviantART gar nicht einfach ist so viel "Aufmerksamkeit" auf sich zu ziehen ... wer es auf der FC schon schwer findet, der geht wirklich bei deviantART unter ...
Es gibt natürlich unterschiedliche Möglichkeiten auf sich "aufmerksam" zu machen ... bei deviantART gibt es auch einen Chat bzw. verschiedene Chaträume in denen man auch Live-Kritiken bekommt, verschiedene Forenbereiche aber auch Gruppen.

Ich bin Mitglied verschiedener Gruppen zu einem um meine Fotos in den Gruppen und bei den zahlreichen Mitglieder bekannt zu machen und somit einige "Favs" und Kommentare zu erhalten, allerdings ist es bei den Gruppen nicht immer so, dass sofort jedes Foto angenommen wird.
Ca. die Hälfte der Gruppen in denen ich Mitglied bin haben eine harte Jury die, die Fotos nach unterschiedlichen Gesichtspunkten analyisieren und kritisieren und entscheiden dann ob es für die Gruppe gut genug ist. Auf diesem Wege habe ich auch schon mehrmals vernüftige Kritiken erhalten ... d.h. schon viele meiner Fotos wurden abgelehnt die anderswo gut ankamen ...
Es ist also selbst bei einer deartigen Aktivität nicht immer Gewiss, dass man mehr als 5 Personen auf deviantART auffällt, es ist wie bei der FC, MK und wie die Seiten alle heißen auch ein wenig Arbeit.
Sowieso einfach hochladen und das wars ist nicht ...
Man muss sich wie bei der FC einen Titel überlegen, Keywords (Schlagwörter) ausdenken, Lizensen auswählen usw. usw. - da es eine Weltweite Community ist am besten alles auf englisch schreiben. Gerade was die Schlagwörter angeht sitzt man je nachdem eine Weile daran passende Wörter zu finden, den je nachdem muss man auch umgangsprachliche Wörter hinzufügen damit die Bilder gefunden werden können ...

Ich für meinen Teil bin zufrieden. Die Balance zwischen dem was ich an Zeit/Aufwand/Nerven reinstecke um meine Fotos o.ä. zu veröffentlichen mit dem was ich zurück bekomme ist wunderbar.
So habe ich einige deviantART Mitglieder bei mir auf meinem privaten Facebook Account und stehe mit ihnen relativ gut in Kontakt ... einige folgen mir bei Twitter oder sind durch Twitter auf deviantART aufmerksam geworden und mit anderen schreibe ich auf deviantART per Nachrichten sehr viel ...
Es gibt so viele unterschiedliche Gruppen in denen ich auch Mitglied bin - herrlich ... Mit einigen unterhalte ich mich über Kampffische erfahre über die Zucht und Haltung anderer aber sehe auch wunderbare Fotos aus dem Aquaristikbereich ...
Aber für mich das schönste, es sind so viele wunderbare Künstler aus den Unterschiedlichsten Bereichen dort angemeldet einige die auch inzwischen außerhalb von deviantART bekannt geworden sind oder schon bekannt worden.

Die Community ist einfach großartig

deviantART ist einfach klasse
und ich bin so froh und auch stolz meinen 80. watcher erhalten zu haben I love deviantART!



Ich hoffe, dass ich sehr bald auch meinen 100. watcher begrüßen kann - ich glaube zwar kaum, dass es mir noch in diesem Jahr gelingen wird, aber es ist auch ein kleiner Ansporn mehr Fotos zu machen und vorallem auch besser zu werden ;)

Keine Kommentare:

Kommentar posten