Montag, 19. September 2011

Tierpark Sababurg VII

Die Greifvogelshow im Tierpark Sababurg fand ich persönlich sehr spannend, da ich noch nie vorher Vögel im Flug fotografiert hatte. Jedenfalls konnte man die Vögel nie sonderlich gut erkennen ...
Es ist eigentlich schon einfacher die Vögel in so einer Show zu fotografieren, da man so die Gewissheit hat, dass die Vögel nicht gleich hinter dem nächsten Baum verschwinden und man nicht sie nicht mehr erwischt. Dennoch weiß man auch im Rahmen einer solcher Show nicht in wohin genau die Vögel fliegen... man hat zwar eine kleine Orentierung, aber auch hier können sie erst auf dem nächsten Baum landen ...







Ich konnte dennoch einige Aufnahmen machen. Einige weniger gute, die ich extrem "aufgepimpt" habe, also extrem bearbeitet und einige die sehr natürlich sind ;-) Bin dennoch auch mit den weniger guten zufrieden weil ich Bearbeitungsmäßig wieder mal was neues ausprobieren konnte.



Ich hab leider bei der Greifvogelshow nicht immer ganz genau zugehört, weswegen ich jetzt nicht ganz genau weiß, welchen Greifvogel man auf meinen Fotos sieht. Ich glaube aber, dass es sich dabei um einem Steinadler handelt, deswegen gibt es an dieser Stelle auch keine interessanten Textpasagen aus Wikipedia ;-)




Die letzten zwei Fotos gefallen mir persönlich am besten :)

In meinem nächsten Beiträgen werdet ihr noch Fotos von Joker sehen, welches Tier diesen Namen trägt verrate ich aber noch nicht. Und natürlich kommen die Fotos der Luchse - das beste zum Schluss ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar posten