Freitag, 23. September 2011

Tierpark Sababurg IX & News

Es tut mir leid, aber ich muss euch schon wieder vertrösten, bis ich euch meine Luchsfotos zeigen kann. Ich hab schon wieder eine Tierart vergessen ...


Dieses mal war der Besuch der Wölfe ein richtiger Flopp. Sie liefen alle zusammen im hinteren Bereich so dass es fast unmöglich war sie zu fotografieren.


Ab und an kamen sie aber auch in den vorderen Bereich und man konnte sie besser sehen sowohl auch fotografieren, theoretisch. Der Lichteinfall durch die Bäume war beim fotografieren nicht immer praktisch. Das sah dann wie folgt aus:


Und sowas ist wirklich nicht schön. Solche extrem überbelichtete Rasenflächen hatte ich eigentlich bei vielen Fotos. Allerdings konnte ich diese bisher immer schön verstecken. Bei den Schafen entschied ich mich zum Beispiel auch für einen anderen Bildschnitt und die Bereiche wurden abgedunkelt.
Das gleiche wird mich allerdings auch bei den Fotos der Luchse erwarten ... ein weiterer Grund, warum ich die Veröffentlichung und somit auch Bearbeitung noch etwas hin aus zögere ;-)

[...]


Ich möchte an dieser Stelle noch mal darauf hinweisen, dass man auf allen Internetseiten, die euch wahrscheinlich bekannt sind (falls nicht oben einfach auf Kontakt klicken), niemals genau das gleiche sehen werdet. Da ich kürzlich zu diesem Thema gefragt wurde nun eine kleine Erklärung :aww:

Dieser Blog gibt mir die Möglichkeit darüber zu schreiben wie bestimmte Fotos entstanden sind, welche Schwierigkeiten ich bei der Entstehung hatte und generell was mich beschäftigt, also alles rund um mein(e) Hobby(s). Ich interessiere mich nicht nur für die Fotografie, weswegen diese Webseite nicht salvas-photography heißt sondern Salvas-art.
ART bedeudet Kunst, dass heißt aber nicht, dass ich selbst mein "Zeug" als Kunst ansehe. Kunst ist ein Begriff den ich ungerne ernsthaft verwende. Für mich persönlich ist das deswegen eher ein kleiner Bezug zu deviantART

Bei deviantART findet man viele kreative Werke, so auch meine Fotos oder andere Sachen von mir. Da ich langsam eine andere Qualitätsstufe erreichen möchte, lade ich auf deviantART nicht mehr alle Fotos hoch so wie früher. Da ich aber dennoch viele Fotos schön finde, ich sie aber für deviantART nicht gut genug finde, lade ich diese dann auf meinen Blog hoch.

Die Facebook Seite, meine Fanpage habe ich quasi nur eingerichtet um meine privaten Kontakte von Kontakten die an meinen Fotos interessiert sind zu trennen. Ich möchte meine Fotos die man hier oder auf deviantART sehen kann mit meinen privaten Kontakten teilen, aber ich möchte nicht zwangsweise alles Private mit ihnen teilen und da ich langsam aber sicher den Überblick verlor, entschied ich mich dann für die Fanseite bei Facebook. Zudem wollte ich nicht mehr so viel mit dem Hochladen der Fotos beschäftigt sein, deswegen gibt es auf Facebook nicht mehr so viele Fotos zu sehen wie früher unter meinen privaten Account. Ich wähle für Facebook die besten aus den Fotos die ich bei deviantART hochgeladen habe.

Es läuft also also alles auf diesen Blog zu. Dennoch setzte ich regelmäßig bei allen Diensten wo ich angemeldet bin eine kleine Info über neue Blogeinträge, also ihr verpasst nichts, was ihr nicht verpassen sollt ;-)


So, weil ich euch nun wirklich schon lange mit den Luchsfotos warten lies und ihr wieder mal so viel zu lesen hattet hier schon ein kleiner Vorgeschmack ... Übrigens konnte man dieses Foto schon lange vorher auf Facebook finden :giggle:

 

 
Ich freu mich immer über Kommentare, Kritik, Tipps und sogar Fragen :la:
Besonders Fragen, wer also mal wissen mag, welche Einstellung ich bei welchem Foto gewählt habe oder sogar wissen mag, wie das Original aussah, einfach fragen ... ich gehör nicht zu denen, die um alles ein riesen Geheimnis macht.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
eure Salvas  :wave:

Keine Kommentare:

Kommentar posten