Samstag, 11. Mai 2013

Wenn man blind durchs Leben läuft ...

... kann man auch keine Wildtiere sehen.

Zugegeben, ein Eichhörnchen zählt für mich persönlich auch nicht zu den Wildtieren schlecht hin, aber dennoch ist es ein wildes und putziges Tierchen! In Städten sind Eichhörnchen besonders in Parkanlagen keine Seltenheit mehr und lassen sich auch relativ einfach fotografieren, vorausgesetzt man sieht sie!

Beim Verlassen des botanischen Gartens in Kassel kam uns eine größere Menschengruppe entgegen, die den Garten besuchen wollten. Ich wollte schon einen Bogen um die Gruppe machen, da es wirklich viele Menschen waren, aber dann sah ich an einem Baum, der keine 5 Meter von mir entfernt war, ein Eichhörnchen "hängen".


 
 
Natürlich ging ich etwas bei Seite aber ich lief meinen Begleitern nicht hinterher sondern stand wie ein Fels in der Brandung der Menschenmassen entgegen und versuchte das Eichhörnchen zu fotografieren. So eine Gelegenheit lasse ich mir doch nicht entgehen! Schließlich ist es deutlich schwieriger ein Eichhörnchen in den Wäldern vor die Linse zu bekommen!
 

 
 
Wie fast alle Stadttiere war es nicht scheu gewesen, aber aufgrund der Menschenmasse wollte es auch nicht mehr vom Baum runter kommen. Über Kopf, gegen die Sonne versuchte ich es zu fotografieren. War nicht einfach gewesen und ohne Bildbearbeitung wären einige Schnappschüsse nicht so schön geworden.
 

 

^ Mein persönliches Favorit
 

 

Noch während die Menge unten lang lief machte es sich das Eichhörnchen an dieser Stelle bequem und schaute immer wieder nach unten.
 

 
 
Erst als die Gruppe weg war, fragten mich meine Begleiter was ich eigentlich fotografiert hätte.
Ob ich wirklich die große Gruppe fotografiert hätte :-)))
 

Sie haben das Eichhörnchen tatsächlich nicht gesehen, auch die Gruppe schien einfach so vorbeigelaufen zu sein ... Dabei hätte ein Blick nach oben gereicht. Tjaja ...


 
 
 

Kommentare:

  1. wat een heerlijke eekhoorn-serie.prachtig.

    AntwortenLöschen
  2. ich liebe Eichhörnchen über alles und habe leider auch noch keins vor die Linse bekommen. Schau mal bei mir vorbei .. bin die Fuchsmama gewesen und ich werde noch einiges darüber berichten .
    http://samoablues.blogspot.de/

    AntwortenLöschen